Kurt Hörbst

vienna_scans

14.11.2012 - 22.12.2012
Kurt Hörbst, vienna_scans + Mehr Bilder...

vienna_scans1-3, 2012

vienna_scans von Kurt Hörbst in der Artbits Galerie.

Im Rahmen von „eyes on – Monat der Fotografie“ werden Menschen jeden Alters und Geschlechts eingeladen, Porträts von sich anfertigen zu lassen.

Der people_scanner von Kurt Hörbst wird im Monat der Fotografie in der Artbits Galerie aufgebaut, um in Wien lebende Menschen damit zu porträtieren.

Anfang November werden die vienna_scans in der Artbits Galerie angefertigt. Die Auswahl der Personen wird nach dem Online-Bewerbungsverfahren von den Projektverantwortlichen getätigt. Das Atelier ist offen und die Besucher der Galerie können dem Entstehungsprozess der Ausstellungsbilder beiwohnen. Die jeweils fertig bearbeiteten Porträts werden ausgedruckt (lebensgroß - jede Tafel 90cm x220cm) und im Laufe der Produktionsphase in der Galerie aufgehängt.

Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 14. November 2012 um 19 Uhr statt!

Die technische Umsetzung erfolgt mittels einer hoch auflösenden Digitalkamera, die auf einem eigens konstruierten Schienensystem beweglich angebracht ist und mit der verschiedenste Oberflächen/Objekte/Subjekte einzeln abfotografiert und gescannt werden. Die Einzelbilder werden in späterer Folge kombiniert und großformatig /lebensgroß ausgegeben. Ein fertiges Bild besteht aus bis zu 15 Einzelaufnahmen. Die Vorgehensweise des Scannens in Bezug auf das Genre der Porträtfotografie und das Entschleunigen des normalerweise sehr spontanen Agierens beim Porträt bringt einen zusätzliche Kommunikationsaspekt zwischen Fotograf und Modell ins Spiel. Der Fotograf übernimmt eine außergewöhnlich dominierende Rolle in diesem „Spiel“. Er steht im wahrsten Sinne des Wortes über dem Modell. Das Modell hat keinen Bewegungsspielraum. Es muss sich für ein bis zwei Minuten liegend dem Fotografen aussetzen. Es entsteht eine Art Opfer-Täter Situation. Die Aufnahmeperspektive tut ihr übriges, um dem letztendlich wieder in die Vertikale gebrachten Ausstellungsbild etwas Befremdendes zu verleihen.

www.vienna-scans.com