Kunst Wien 2004

07.10.2004 - 10.10.2004

Artbits auf der Kunst WIen 2004

Gemäss dem diesjährigen Fotografie-Schwerpunkt präsentiert die Artbits Galerie bei der Kunst Wien 2004 fotografische Arbeiten, die zwischen den Polen digitaler und analoger Erstellung changieren.

Die Künstler Andreas H. Bitesnich, Gerald Pueringer, Raphael Just und Lukas Hernfeld beziehen innerhalb dieses Spannungsfeldes vier unterschiedliche Positionen:

Andreas H. Bitesnich zeigt seine berühmten Aktfotografien als digitale Print-Editionen, Gerald Pueringer lotet mit seinen "Megapixeln" die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie aus; Raphael Just nutzt die formalen Möglichkeiten des digitalen Drucks zur Darstellung seiner "Bratislava Series" und Lukas Hernfeld versieht per Computer generierte Abstraktionen analoger Fotografien mit Übermalungen.

Kunst Wien 2004, 10. Messe für zeitgenössische Kunst
07. - 10. Oktober 2004